Rückversand
Versand
Aktionen

Ergobag Schultaschen

Die Ergobag Schultasche verbinden hohen Tragekomfort mit modernden Materialien und coolen Designs!

Ergo ist lateinisch und bedeutet „also“. In der deutschen Sprache hat es die Bedeutung von „deswegen“ oder „aus diesem Grund“. Mit „Ergo“ wir auch oft eine Schlussfolgerung oder ein Resümee eingeleitet.

Schöne Schultaschen die passen!

Die „Ergonomie“ wird bei ergobag groß geschrieben. Es wird bei allen Schultaschen darauf geachtet, dass sie sich gut auf jeden Kinderrücken einstellen lasse. Gerade bei Menschen die sich noch im Wachstum befinden ist eine gute Haltung extrem wichtig.

leicht, gepolstert & symmetrisch

Die Schultasche (mit Inhalt) sollte 10% des Körpergewicht Ihres Kindes nicht überschreiten. Um dies zu  gewährleisten muss die Schultasche leicht sein. Die Rückenauflage sollte gut gepolstert sein, damit sich der Druck gut verteilt. Symmetrische Schultaschen sind wichtig für die gleichmäßige Belastung der Wirbelsäule.

Ergebnisse 1 – 36 von 40 werden angezeigt

Ergobag – Ergonomisch, praktisch und dennoch cool

Der Ergobag vereint Ergonomie und angenehmes Tragegefühl eines Schulrucksacks mit allem, was mit für die Schule braucht: Die Ordnung und Qualität stimmt einfach! Der Ergobag lässt sich individuell an den Rücken anpassen, da es ein einfach zu bedienendes Anpassungssystem gibt. Die Lastverteilung orientiert sich an dem, was sich im Sport als optimal erwiesen hat. Der Rucksack folgt den Erkenntnissen aus dem Berg- und Wandersport. Der Beckengurt unterstützt dies perfekt. Die tollen Ansätze des Ergobags erläutert dieses Video des Herstellers: Hier ein weiters Video, welches den Ergobag vorstellt: Neben dem tollen Tragekomfort und den sehr guten Funktionen für den Schulalltag handelt es sich auch um ein nachhaltiges Produkt. Der Ergobag besteht vorwiegend aus Recyclingmaterial, schont also die Umwelt. Viele, sehr günstige Angebote zu den Ergobags gibt es bei Amazon

Die ergobag GmbH wurde im Februar 2010 von vier Jungunternehmern in Köln gegründet. Die Geburtsstunde des Ergobag war die Erkenntnis, dass sich das Tragen mit einem Rucksack wesentlich erleichtern lässt. Deshalb haben die Gründer das innovative Wanderrucksack System für Schulrucksäcke genutzt. Durch direkten Kontakt zu jedem Materiallieferanten wird sicher gestellt, das alle Bestandteile der Ergobag Rucksäcke frei von giftigen Weichmachern und PAKs sind. So kann Ergobag die Qualität der Rohstoffe selbst bestimmen und von unabhängigen Testinstituten bescheinigen lassen. 

Die Lieferanten der Schnallen und Stoffe sind Bluesign zertifiziert. Das heißt, die Herstellung der verwendeten Materialien ist umwelt- und sozialverträglich. Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein stehen bei Ergobag ganz weit oben, deshalb sind die verwendeten Stoffe aus recycelten PET-Flaschen gefertigt. Der TÜV Rheinland hat alle Ergobag Grundstoffe geprüft und als unbedenklich eingestuft.