Schultasche mit GPS Tracker

Es beginnt mit dem Zeugungsschmerz, dann scheinbar endlosen 9 Monaten Schwangerschaft, den Höhepunkt erreicht es mit einer äußerst schmerzhaften Geburt. Hat das Baby einmal gesund und munter das Licht der Welt erblickt, ist es unbeholfen und schutzlos. Wir richten unsere ganze Energie und Aufmerksamkeit auf den Nachwuchs. Nicht nur ausgeprägte Helikopter-Eltern würden immer gerne wissen, wo ihre Kinder sind, sondern auch die lockeren Eltern fragen sich, wo ihr Kind steckt, wenn es nicht von der Schule nach Hause kommt.

Kind mit Schultasche und GPS TrackerFür die meisten Eltern ist es das schlimmste auf Erden, seine Kinder zu verlieren. Alleine die Angst die Eltern ausstehen müssen, wenn ihre Kinder vorübergehend abgängig sind oder nicht zu vereinbarten Zeit zu Hause sind.

 

Wir leben in einer Zeit wo alles vernetzt ist, die Waschmaschine bestellt sich selbst Waschpulver, wenn es leer wird, der Geschirrspüler bestellt sich einen Servicetechniker, wenn er ein Problem meldet, bei einem Waldspaziergang können viele nicht die Finger von WhatsApp lassen oder müssen ihren Facebook Status updaten.

Katzen und Hunde werden gechipt und tragen GPS Tracker und das auch in Ländern wo man nicht fürchten muss das sein geliebtes Haustier auf dem Teller landet.

Warum sollte man also nicht auch seine Kinder mit einem GPS Tracker oder mit einer Smartphone App ausrüsten?

  • Missbrauchen Sie diese Technik nicht um ihrem eigenen Kontrollzwang gerecht zu werden.
  • Setzt Sie diese Geräte nur im Ernstfall ein und nicht um Ihre Kinder zu überwachen oder auszuspionieren.
  • Kommunizieren Sie mit Ihren Kindern worum es sich handelt und wozu Sie es einsetzen. Ihre Kinder werden es sonst schnell selbst herausfinden.
  • Geben Sie Ihrem Kind das Vertrauen, das es sich verdient hat und brechen Sie nicht unnötig das Vertrauen Ihrer Kinder.

Nachdem der moralische Teil geklärt ist, können wir uns dem technischen und organisatorischem Teil widmen.

GPS Tracker mit SIM Karte

Smartphone mit GPS TrackingOnline werden viele GPS Tracker für die unterschiedlichsten Bereiche angeboten, z.B.: Haustiere, Senioren, Fitness, Auto. Diese Geräte sind ab € 15,- erhältlich und bieten folgende Funktionen:

  • SOS Notfall Taste (alarmiert per SMS oder Smartphone App der Eltern)
  • Standortanfrage (Wo befindet sich das Kind gerade)
  • Streckenabfrage (Welchen Weg hat das Kind zurückgelegt)
  • elektronischer Zaun / GEO-Fende (Es wird ein Gebiet oder Umkreis eingestellt z.B.: 5 km, dass Gerät schlägt Alarm, wenn dieses Gebiet verlassen wird)
  • Sprachanruf oder Sprachrückruf (Es kann über den GPS Tracker telefoniert werden, wie mit einer Freisprechanlage)

Folgende Daten spielen auch noch eine Rolle:

  • Größe des Geräts
  • Akkulaufzeit
  • Anforderungen an die SIM Karte / Datentarif
  • Bedienung

GPS Tracker im Vergleich

Für die weniger nerdigen Tekkis unter uns habe ich ein paar GPS Tracker raus gesucht welche ich hier vergleichen werde:

 

LeaningTech Mini tragbar GPS Tracker Locator für Kinder

Preis im März 2018: € 29,00

Größe: 49 x 33 x 15 mm, Gewicht: ca. 160 g, Batterie: eingebaut 400mAh-Polymer-Akku (100 Stunden Standby-Zeit)

  • 3 verschiedene Modi (1, 10 oder 60 minütiges Update), SIM Karte (2G Netz)
  • Geo Fence (definierte Zone, beim Verlassen der Bereichst gibt es Signal, konfigurierbar über die App)
  • Callback (über die App kann ein Anruf gestartet werden, der Tracker funktioniert wie eine Fernsprecheinrichtung)
  • SOS Alarm Button (Beim Betätigen der Notfalltaste wird die Notfallnummer aus der App verständigt)
  • Offline Deaktivieren (der Tracker wird über die Taste eingeschaltet, kann dann aber nicht vom Kind wieder ausgeschaltet werden)

+einfache Bedienung +geringe Größe +schönes Design +Spritzwassergeschützt

-geringe Akkulaufzeit


Weenect Kids – GPS-Tracker für Kinder

Preis im März 2018: € 99,99 + min. 3,50 mtl.

Größe: 65 x 40 x 18 mm, Gewicht: 54,4 g Batterie: ca. 120 Stunden Betriebszeit

  • Unbeschränkte GPS-Ortung / Keine Entfernungsgrenze
  • Alarmknopf / SOS Anruf: Zehn Minuten pro Monat
  • Betreten, Verlassen der Zone / Niedriger Batteriealarm (30% & 15%)
  • App für iPhone und Android / Kann von der gesamten Familie überwacht werden
  • Funktioniert im Abonnement (ab 3,50 € pro Monat)

+lange Akkulaufzeit +kindliches Design +gutes System +Spritzwassergeschützt

-laufende Kosten -Abo


Ckeyin Persönlicher wasserdichter GPS Tracker-Gerät

Preis im März 2018: € 79,99

Größe: 65 x 40 x 18 mm, Gewicht: 54,4 g Batterie: ca. 120 Stunden Betriebszeit

  • kompakte Größe, Wetterfester, Gummiertes Gehäuse
  • Unterstützt A-GPS zur beschleunigten Positionierung; Unterstützt GPS und Mobilfunk-Tracking.
  • Zwei Wege Sprachkommunikation (hochwertige Sounds und die Hände frei Volumen Ton).
  • Fallen Erfassung über G-Sensor 3D; GPRS blinden Bereich Datenwieder Upload-Funktion.
  • Es kann in allen Bereichen des Lebens von der Reise einsamer Arbeiter und mobilen Pflegepersonal, Kinder und ältere Menschen, Demenz, etc. verwendet werden;

+lange Akkulaufzeit +kindliches Design +gutes System +Spritzwassergeschützt

-laufende Kosten -Abo


TKSTAR Tragbare Mini GPS Tracker

Preis im März 2018: € 45,80

Größe: (L x B x H): 77 x 37 x 23 mm, Gewicht: 49 g Batterie: Standby 100h, Anruf 5h

  • Echtzeit-Tracking, (unterstützt Android / IOS APP, Web / WAP), GPS / A GPS, SIM Karte 2G
  • Elektronischer Zaun (Geo-Fence), automatischer Anruf beim Verlassen der Zone
  • Standortverlauf (sechs Monaten)
  • Fernüberwachung und SOS-Taste, für Notfälle
  • Einfach die Nummer der SIM Karte wählen, der Tracker antwortet automatisch mit einer SMS mit den exakten Koordinaten, welche direkt mit Google Maps verlinkt sind

+geringe Größe +Spritzwassergeschützt +günstiger Preis

-geringe Akkulaufzeit -komplizierte Bedienung


Micro Kinder-GPS-Tracker, Halskette, SOS-Alarm WIFI

Preis im März 2018: € 41,29

Größe: ca. 40,5 x 43,3 x 13.8 mm Gewicht: 27g Batterie: 400 mAh Standby: GSM GPS für 300 Stunden, GPS Standby für 60 Stunden

  • Echtzeit-Tracking
  • Fall/Sturz-Alarm: Nach einem Sturz ertönt ein akustisches Alarmsignal, wird nicht innerhalb 15 Sekunden quittiert wird die Notfall Rufnummer verständigt
  • Zwei Wege Gespräche, Push to Talk-Modus
  • Alarm für niedrigen Akkustand
  • SIM-Wechsel-Alarm: Wenn jemand die SIM-Karte des Geräts wechseln möchte, wird eine Benachrichtigung per SMS versendet. SOS-Alarm: SOS-Taste für Not-Anrufe.

+geringe Größe +Spritzwassergeschützt +günstiger Preis +kindgerechtes Design

-geringe Akkulaufzeit


Pingonaut Kidswatch – Kinder GPS Telefon-Uhr, SOS Smartwatch mit Ortung

Preis im März 2018: € 139,00

Gewicht: 45g Batterie: 460 mAh bis zu 98 Stunden

  • Smart-Watch funktioniert wie ein Handy. SIM-Karte (2G) mit 10 € Guthaben inklusive. Einfaches Telefonieren.
  • Echtzeit Tracking. Standortverlauf der letzten 30 Tage
  • Höchste Datensicherheit auf deutschen Servern. Deutsche Software mit SSL verschlüsselung.
  • Plug and Play: Die Kidswatch kommt komplett mit einer für den Einsatz optimierter, bereits eingelegter SIM-Karte von congstar. Zehn Euro Startguthaben reichen für vier Monate GPS Ortung. Einschalten, aktivieren und loslegen mit der übersichtlichen Bedienungsanleitung.
  • PINGONAUT KIDS APP: Mit unserer übersichtlichen Kids App für Android und iPhone verwaltest Du bequem Deine Kinderuhr, stellst Wecker und Ruhezeiten ein und auch Telefonnummern, die die Uhr anrufen dürfen.

+Spritzwassergeschützt +kindgerechtes Design +viele Funktionen

-geringe Akkulaufzeit -gehobener Preis


Trax Play NEUES verbessertes Live draussen GPS Ortungsgerät für Kinder

Preis im März 2018: € 84,99 + 3,84 – 8,64 € mtl.

Gewicht: 27,2g Größe: 56 x 38 x 10 mm Batterie: bis zu 72 Stunden

  • Geo-Fence: Trax sendet eine Nachricht sobald ein vorher festgelegter Bereich verlassen wird
  • Mit der fix eingebauten SIM Karte hat der Tracker eine exzellente Reichweite. Trax Play funktioniert weltweit in 33 Ländern. Erwerben Sie Daten Guthaben ganz einfach über die App oder Webseite
  • Die Smartphone App ist gratis zum Download über Google Play und App Store für Android und iOS Handys.
  • Wasser- und Staubresistent, hält Temperaturen zwischen -10 ° C bis+40 ° C stand; zuverlässige GPS Ortung im Freien
  • Trax Play kommt mit einem Anbringungs-Clip für Haustierhalsband/ Gürtel und einer einem Anbringungs-Clip für Kleidung / Rucksack sowie einem USB-Mikrokabel für ein reibungsloses Aufladen.

+geringe Größe +Spritzwassergeschützt +kindgerechtes Design +viele Funktionen

-geringe Akkulaufzeit -Abo


LESHP Mini Wasserdicht Tracking-Gerät mit Long Standby GPS Tracker

Preis im März 2018: € 49,99

Gewicht: 168g Größe: 90 x 72 x 22mm Batterie: bis zu 240 Stunden Standby

  • 4 Möglichkeiten, um jederzeit zu verfolgen: Verwenden von Web-Server / Mobiltelefon App / Anrufen / Senden von SMS zu verfolgen. Sofort verfolgen Sie die Lage der verlorenen Haustiere, Kinder, ältere oder gestohlene Fahrzeuge
  • Echtzeit Tracking: Kostenlose Echtzeit-Tracking, AGPS / GPS Dual-Mode-Positionierung, Positioniergenauigkeit von bis zu 5 Metern.
  • Alle in einem: Geo Zaun, Voice Monitor, Bewegungsalarm, Shake Senser, Over Speed Alert, Low Power Alarm.
  • SIM-Karten-Anforderungen erforderlich SIM-Karte unterstützt: GSM-Band: 850/900/1800/1900 MHz GPRS-Datenplan.
  • Extra langer Standby: 1000mA ultra große Kapazität wiederaufladbare Batterie, kann Standby für 10 Tage nach voll aufgeladen werden.

+robustes Gehäuse +lange Akkulaufzeit +Wasserfest

-hohes Gewicht -Größe


Landkarte mit live Tracking am HandyGPS Tracking Apps für das Smartphone

Sobald Ihr Kind ein eigenee Smartphone besitzt, bietet es sich an eine spezielle Tracking App am Handy einzurichten. Diese Apps ermöglichen nicht nur das Tracken Ihres Kindes, sondern kann Ihnen auch helfen, wenn das Gerät verloren oder gestohlen wurde. Folgende Apps für Android und iOS können wir für diese Anwendung empfehlen:

Familien GPS-Ortung KidControl

Diese App wurde speziell für das Tracken seiner Familie bzw. Kinder entwickelt. Die Anwendung bietet viele praktische Funktionen wie: Benachrichtigung, wenn das Kind in der Schule oder wieder zuhause angekommen ist, Batterie Warnung, Standort Verlauf, Sperrgebiet (Baggersee oder Ähnliches), SOS Button, zeigt den genauen Standort des Geräts auf der Landkarte an. Weiter Funktionen können über die Premium-Version erworben werden.

Find My Kids

Auch diese App widmet sich ausschließlich dem Tracken der Kinder. Folgende Features können kostenlos verwendet werden: Echtzeit-Standortdaten, Akku-Tracking aller Gruppenmitglieder,  automatische Benachrichtigungen.

Find My Device (Android Geräte-Manager)

Diese App ist direkt von Google und wurde hauptsächlich dazu entwickelt das Gerät zu Tracken oder wieder zu finden. Alle Geräte werden hierbei mit einem gemeinsamen Google Konto zusammengeführt. Über dieses Google Konto können einzelne Geräte getrackt werden, man kann das Handy läuten lassen und auch sperren. Diese App sollte meiner Meinung nach jeder haben, der in Besitz eines Android Smartphones ist.

Google Maps Location sharing (Standortfreigabe)

Google Maps kann mehr als nur Kartenmaterial anzeigen und die Route berechnen. Funktionen wie Location sharing machen die App zu einem viel mächtigerem Werkzeug als man annehmen würde. Unter Standortfreigabe kann man einfach Freunde und Familie hinzufügen (Google Account) und diese Personen können jederzeit schauen, wo man sich gerade aufhält. Wir verwenden diese Funktion sehr gerne im gemeinsamen Urlaub oder wenn man mit mehreren Autos gemeinsam unterwegs ist. Seien Sie aber bitte vorsichtig wem Sie welche Daten freigeben, nicht das sich manch ein Ehemann wundert, warum seine Kumpels immer auf Besuch kommen, wenn er gerade in der Arbeit ist.